Michel

Schon in meiner Kindheit habe ich das Qi intensiv wahrgenommen. Instinktiv praktizierte ich bereits damals Qi Gong – ohne es zu kennen. Meinem grossen Interesse und Wunsch folgend besuchte ich Qi Gong Veranstaltungen. Allerdings entstand bei mir der unbefriedigende Eindruck, jeweils nur ein kleines Stück eines riesigen Gebiets erlebt zu haben und Qi Gong vermutlich noch viel tiefer geht. Meine Vermutung bestätigte sich, als ich 2006 den Grossmeister Xu Mingtang bei seinem Besuch in der Schweiz kennen lernen konnte. Dieses Erlebnis inspirierte mich so stark, dass ich schon den darauffolgenden Sommer nach China reiste, um dort vom Grossmeister persönlich in die uralten, faszinierenden Geheimnisse des Zhong Yuan Qi Gong eingeführt zu werden. In Shaolin bildete der Grossmeister mich zum Qi Gong Instruktor aus. Seit 2007 unterrichte ich die begeisternde Tradition in der Schweiz.
In späteren China-Aufenthalten wurde ich von Xu Minigtang zum Chinese Image Medicine Therapeuten ausgebildet. 

 

Fokus

Mein Fokus liegt auf dem Erleben.

Relevante Ausbildung

  • Qi Gong Lehrer
  • Chinese Image Medicine Therapeut
  • Unterrichtssprache: DE, EN