Die Manöver des Lebens
Intoku

Öffnungszeiten

  • Kurse: Mo–So (gemäss Kursplan)
  • Behandlungen: Mo–So 09:00-22:00
  • Telefon: Mo–Fr 10:00–14:00

Kontakt

  • Intoku Zürich GmbH
  • 8048 Zürich
  • Tel. 044 521 81 08
  • intoku@intoku-zurich.com
Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen.
tannenbaum

Diese Zeit des Jahres kann eine Herausforderung sein.  Denn oft wird gesagt, dass sie voller Magie und Fülle und Lachen sein soll. Und gerade der Wunsch, dass die Dinge anders sein sollen als sie sind, kann dazu führen, dass wir uns nach den Feiertagen schlechter fühlen.  Sich also zu wünschen (oder gar zu erwarten), dass diese Jahreszeit plötzlich das Ende der Quarantäne oder der dunklen Nächte bringt, wird es nicht besser machen.


Die Erwartungshaltung zu dieser Zeit des Jahres, und vielleicht besonders in diesem Jahr, wird nicht die erhoffte Änderung bringen und kann Menschen wirklich verletzen. Denn allzu gern fokussieren wir uns darauf, wie wir die Dinge gerne hätten und lassen außer Acht wie die Dinge tatsächlich im Moment sind.

Der zu Beginn zitierte Spruch von Aristoteles bedeutet im übertragenen Sinne, dass wir die Dinge zwar nicht ändern können, jedoch die Möglichkeit haben unsere Strategie anzupassen. Somit auch unser Verhalten uns selbst gegenüber. Das ein oder andere kann hinterfragt und die Prioritäten anders ausgerichtet werden. Deutlich wurde klar, dass unserer Fähigkeiten zur Resilienz und der Stärke des Immunsystems in diesem und darauffolgenden Jahren eine noch größere Bedeutung und Aufgabe zuteilt wurde. 

Beide sind erlernbar, trainierbar bzw. aufbauend, wenn man kontinuierlich an sich selbst arbeitet. Bewegung, gesunde Ernährung und Auszeiten sind für uns Menschen grundlegende Bedürfnisse und für unsere geistige und körperliche Gesundheit einfach unentbehrlich.

Ein konstantes «sich selbst etwas Gutes tun» muss in die Lebensphilosophie übergehen. Hierfür ist es notwendig sich mit sich selbst auseinanderzusetzen. Das Grundlegende ist die Umsetzung einer gesunden Norm zur Selbstliebe. Ist dies gegeben, kommt die Resilienz und die Erkenntnis, dass nur wir selbst für unser Glück verantwortlich sind.


Intoku Aussenansicht

Öffnungszeiten

  • Kurse: Mo–So (gemäss Kursplan)
  • Behandlungen: Mo–So 09:00-22:00
  • Telefon: Mo–Fr 10:00–14:00

Kontakt

  • Intoku Zürich GmbH
  • 8048 Zürich
  • Tel. 044 521 81 08
  • intoku@intoku-zurich.com

Newsletter